GEBEN SIE DEN SUCHBEGRIFF EIN

Modul Personalverrechnung / Online-Ausbildung Videokurs+Workshops

personalverrechnung

Über den Trainer

Beschreibung

Unser Personalverrechner-Lehrgang ist für angehende Bilanzbuchhalter*innen und Personalverrechner*innen konzipiert. Er ist vollgepackt mit allem, was Sie zum Thema Personalverrechnung wissen müssen:

-) 50 Lehreinheiten Videokurs
-) 30 Lehreinheiten Online Live-Workshops
-) 30 Lehreinheiten Fragestunden
-) Formulare und spezielle Unterlagen
-) Übungsbeispiele zum Selbststudium
-) 365 Tage verfügbar

Ablauf

Diese Ausbildung findet ausschließlich online statt und besteht aus:

Videokurs
Sie starten mit dem Videokurs, in dem Ihnen alle relevanten Lerninhalte des Bereichs Personalverrechnung vermittelt werden. Den Videokurs und alle Unterlagen finden Sie auf unserer Lernplattform. Mit Ihren Zugangsdaten, die Sie von uns erhalten, können Sie sich jederzeit einloggen und die vorbereiteten Einheiten durchgehen. Direkt persönlich begleitet werden Sie durch zusätzliche Workshops und Fragestunden, die ebefalls online stattfinden.

 

Online Live-Workshop
Online Live-Fragestunde

Beide berufsbegleitenden Veranstaltungsformate finden alle 14 Tage abwechselnd statt. Sie sind direkt mit der Trainerin verbunden. Sie müssen keinen Text in den Chat tippen, sondern können via Mikrofon und gerne auch via Kamera mit ihr sprechen.

-) In den Online Live-Workshops werden praxis- und prüfungsrelevante Beispiele gerechnet. Jeder Workshop dauert 3 Lehreinheiten (LE) á 45 Minuten.

-) Bei der Online Live-Fragestunde sind Sie in der aktiven Rolle. Sie senden uns Ihre offenen Fragen, die in der nächsten Fragestunde beantwortet werden. Die Dauer ist variabel und hängt von der Anzahl der eingelangten Fragen ab, beträgt aber maximal 3 LE.

Diese Ausbildung steht Ihnen 1 Jahr lang zur Verfügung.

Ort und Termine

Videokurs:
orts- und zeitunabhängig

Online Live-Workshops und Online Live-Fragestunden:
Fixe Termine 2x pro Monat, in denen Sie direkt mit der Trainerin Beispiele rechnen und Ihre Anliegen zum Stoffgebiet besprechen können.
Immer mittwochs ab 18.00 Uhr mit 15 Minuten Pause.

Technische Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Computer, Notebook oder Tablet mit stabiler Internetverbindung, funktionierendem Lautsprecher und Mikrofon.
Eine Kamera ist nicht erforderlich.

Inhalt

Im Lehrgang werden alle Themengebiete behandelt, die vom BiBuG vorgeschrieben sind. Das sind auszugsweise:

• Arbeits- und Abgabenrecht
• Arten von Dienstverhältnissen
• Abrechnung von laufenden Bezügen
• Zulagen und Zuschläge, Sachbezüge
• Dienstreisen und Dienstfahrten
• Sonderzahlungen
• Krankenstand, Urlaub und Pflegefreistellung
• Unbezahlter Urlaub / Karenz / Präsenz- oder Zivildienst
• Bildungskarenz / Altersteilzeit
• Geringfügig Beschäftigte / Aushilfskräfte
• Ferialpraktikanten / Freie Dienstnehmer / Behinderte
• Beendigung von Dienstverhältnissen
• Betriebliche Vorsorge
• Außerbetriebliche Abrechnung
• Freibeträge und Veranlagungsverfahren
• Aufbewahrungsfristen und Meldepflichten
• Strafbestimmungen / Regress und Rechtsmittel
• Pfändung bzw. Verpfändung von Bezügen

Themenkonkretisierungen

Die vollständige Auflistung aller prüfungsrelevanten Gebiete finden Sie in den nachfolgenden Themenkonkretisierungen der Bilanzbuchhaltungsbehörde der WKO.

Bilanzbuchhalter*innen:
Themenkonkretisierung zur schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung
Themenkonkretisierung zur mündlichen Bilanzbuchhalterprüfung

Personalverechner*innen:
Themenkonkretisierung zur schriftlichen Personalverrechnerprüfung
Themenkonkretisierung zur mündlichen Personalverrechnerprüfung

Vortragende

Literatur

Der Prüfungsstoff wird durch den Videokurs, die Online Live-Workshops und Online Live-Fragestunden abgedeckt. Ergänzend besorgen Sie sich bitte folgende Bücher:

Diplom-Abschlussprüfung

Als Abschluss Ihrer Diplom-Ausbildung legen Sie eine 3-stündige schriftliche Prüfung und eine 45-minütige mündliche Prüfung für ab.

Die schriftliche Prüfung können Sie direkt bei uns im Zentrum für Wirtschaftsberufe ablegen.
Die monatlichen Termine für die schriftliche Abschluss-Prüfung finden Sie unter: Prüfungstermine

Die mündliche Abschluss-Prüfung findet bequem online statt und umfasst die folgenden 3 Module:

  • Personalverrechnung
  • Buchhaltung
  • Recht und Steuerrecht

Die Prüfung dauert ca. 45 Minuten.

Der Termin wird individuell per E-Mail rund 2-3 Wochen vor dem gewünschten Prüfungstermin verbindlich (!) vereinbart.

Feedback-Stimmen

Danijela L.: “Ich finde besonders die Einheit “Abrechnung von laufenden Bezügen” sehr gut und es hat mir gefallen wie Frau Verena Prokopp vorgetragen hat. Ihr Vortragsstil mit den Rechenbeispielen, Tipps, Bezug zur Praxis und die kurze Zusammenfassung vom durchgemachten Stoff, sind sehr hilfreich und gut gestaltet.”

Susanne M.: “Als zweifache Mutter ist das Format der Ausbildung für mich ideal. Ich kann mir die Videokurse anschauen wenn ich Zeit dafür habe, das ist meistens am Abend oder am Wochenende. Somit erspare ich mir irgendwo hin zu fahren. Die Beispiele sind super erklärt und alle Fragen kann ich mit Verena im Online Live-Workshop persönlich besprechen. Verena ist eine ganz tolle Trainerin! Danke an das Team der Wirtschaftsberufe, dass es die Ausbildung in dieser Form gibt!”

Dauer 110 LE
Preis 1.200 
error: Content is protected !!