GEBEN SIE DEN SUCHBEGRIFF EIN

Modul Buchhaltung / Online Ausbildung Diplom-Bilanzbuchhalter*in (Videokurs + Online Live-Workshops)

buchhaltung wirtschaftsberufe

Das aktuelle Vorteilsangebot für Sie!

10% Rabatt bei Bestellung ab 3 Modulen aus folgender Auswahl:

Sie wollen geprüfte Bilanzbuchhalter*in werden und suchen nach einer ortsunabhängigen Online-Ausbildung?

Unsere fundierte Online-Ausbildung zur/zum Bilanzbuchhalter*in hat einen flexiblen Aufbau. Sie passt sich perfekt an Ihre persönlichen Gegebenheiten an.

Sie entspricht exakt den Vorgaben des Bilanzbuchhaltungsgesetzes (BiBuG 2014). Demgemäß sind 10 Module zu absolvieren:

Basismodule:
Buchhaltung
Recht
Steuerrecht
Jahresabschluss
Kostenrechnung
Personalverrechnung

Zusatzmodule:
Berufsrecht
Zahlungs- und Kapitalverkehr
Grundlagen der IT
Unternehmensführung

Das Modul Buchhaltung

Der Gegenstand “Buchhaltung” ist verpflichtender Teil der
– schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung gemäß §15 (2) BiBuG,
– mündlichen Bilanzbuchhalterprüfung gemäß §16 BiBuG.

Das Modul “Buchhaltung” ist für angehende Bilanzbuchhalter*innen konzipiert. In diesem kompakten Intensivkurs können Sie Ihr Buchhaltungs-Know-How auffrischen und sich prüfungsfit machen. Er ist wie folgt aufgebaut:

-) 42 Lehreinheiten Videokurs
-) 36 Lehreinheiten Online Live-Workshops
-) ausführliche PDF-Foliensätze
-) flexibel im eigenem Tempo lernen
-) 365 Tage zur Verfügung

Ihr Start mit der Ausbildung zur/zum Bilanzbuchhalter*in ist somit jederzeit möglich!

Wie läuft die Online Live Ausbildung im Modul "Buchhaltung" ab?

Diese Ausbildung findet ausschließlich online statt und besteht aus:

Videokurs
Sie starten mit dem Videokurs, in dem Ihnen alle relevanten Lerninhalte aus dem Bereich Buchhaltung vermittelt werden. Den Videokurs und alle Unterlagen finden Sie auf unserer Lernplattform.

Mit Ihren Zugangsdaten können Sie sich jederzeit einloggen und die vorbereiteten Einheiten durchgehen – sooft Sie wollen. Direkt persönlich begleitet werden Sie durch zusätzliche Workshops, die ebefalls online stattfinden.

Online Live-Workshop
Dieses berufsbegleitende Veranstaltungsformat findet alle 4 Wochen statt. Sie sind via Zoom direkt mit der Trainerin verbunden. Sie müssen keinen Text in den Chat tippen, sondern können via Mikrofon und gerne auch via Kamera mit ihr sprechen.

In den Online Live-Workshops werden Ihre Fragen beantwortet und praxis- und prüfungsrelevante Beispiele gerechnet. Jeder Workshop dauert 3 Lehreinheiten (LE) á 45 Minuten.

Wann und wo kann ich das Modul "Buchhaltung" absolvieren?

Videokurs:
orts- und zeitunabhängig
beliebig oft

Onlive-Workshops:
Bei diesen Terminen, können Sie Ihre Fragen zum Stoffgebiet direkt mit der Trainerin besprechen und es werden Beispiele gerechnet.
Beginn: 17:30 Uhr mit 15 Minuten Pause

Dauer:
Diese Ausbildung mit Videokurs und Onlive-Workshop steht Ihnen 1 Jahr lang zur Verfügung. Vor Beginn der Online Live-Workshops erhalten Sie zeitgerecht einen Link zur Teilnahme per E-Mail.

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig?

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Computer, Notebook oder Tablet mit stabiler Internetverbindung, funktionierendem Lautsprecher und Mikrofon.
Eine Kamera ist nicht erforderlich.

Welche Inhalte erwarten Sie im Modul "Buchhaltung"?

Sie lernen im Modul “Buchhaltung” alles, was Sie an buchhalterischem Know-How für Ihren Alltag als Bilanzbuchhalter*in benötigen.

Dazu gehören folgende Themenbereiche:

– Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
– Doppelte Buchhaltung
– Verbuchung laufender Geschäftsfälle
– Verbuchung des Zahlungsverkehrs
– Verbuchung von Löhnen und Gehältern
– Verbuchung von Reisekosten
– Zu- und Abgänge im Anlagevermögen
– Fremdwährungsverbuchung
– Verbuchung von Forderungsverlusten
– Rechnungsabgrenzungen
– Verbuchung von Aufnahme und Tilgung langfristigen Kapitals
– Verbuchung von Leasingsgeschäften
– Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung
– Erstellen der Zusammenfassenden Meldung
– Verbuchung von Privatentnahmen und -einlagen
– Erfassung von Abschlussbuchungen
– Erstellung der Rohbilanz
– Gewinnermittlung, Pauschalierung
– Brutto- / Nettomethode
– Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten
– Ordnungsmäßigkeit der Buchführung

Was steht in der Themenkonkretisierung?

Die vollständige Auflistung aller prüfungsrelevanten Gebiete finden Sie in den nachfolgenden Themenkonkretisierungen der Bilanzbuchhaltungsbehörde der WKO.

Bilanzbuchhalter*innen:
Themenkonkretisierung zur schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung
Themenkonkretisierung zur mündlichen Bilanzbuchhalterprüfung

Trainerin

Literatur

Der Prüfungsstoff wird durch den Videokurs, die Online Live-Workshops und Online Live-Fragestunden abgedeckt. Ergänzend können wir Ihnen 2 Bücher empfehlen: zur Literaturbestellung

Dauer 78 LE / 42 LE Videokurs und 36 LE Live-Workshops
Preis 1.300,00 
error: Content is protected !!