GEBEN SIE DEN SUCHBEGRIFF EIN

Blog

Vorteile des Digitalen Lernens

Als wir zu Beginn der Pandemie am 13.03.2020 unserer Kurse aufgrund des Lockdowns kurzerhand auf eine digitale Ebene gehoben haben, waren auch wir der Meinung, dass es sich nur um eine kurzfristige Notlösung handeln wird. Die Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden haben uns aber sehr schnell klargemacht, dass es sich dabei um eine sehr geschätzte Form der Weiterbildung handelt. Wir wurden sogar vielfach gefragt, ob wir die digitale Veranstaltungsform beibehalten würden, wenn sich die Umstände wieder normalisiert hätten.

Nun, fast 2 1/2 Jahre nach Beginn des ersten Lockdowns, können wir sagen, dass wir in dieser Zeit unheimlich viel gelernt haben und dass wir zu 100% hinter dem Konzept des Digitalen Lernens stehen. Es ist Zeit, die Vorteile hier einmal aufzuzählen:

 

Zeitersparnis
Sie müssen nirgends hinfahren und sparen somit Zeit. Davon profitieren ganz besonders jene Teilnehmenden, die in strukturschwachen Gegenden zu Hause sind und früher lange Fahrtzeiten für ihre Aus- und Weiterbildung in Kauf nehmen mussten.

 

Ortsunabhängigkeit
Sie können von jedem Ort der Welt, der über einen Internetanschluss verfügt, an unseren Kursen teilnehmen. Egal, ob Sie Auslandsösterreicher:in sind oder ob Sie Ihren Kurs auch im Urlaub weiterbesuchen wollen. Ob es draußen stürmt oder schneit – auch das kann Ihnen egal sein.

 

Geldersparnis
Sie haben keine Reisekosten. Mütter berichten uns, dass Sie die Kosten für Babysitter auf diese Weise einsparen können – und das geht bei einem mehrmonatigem Kurs anständig ins Geld.

 

Bessere Work-Life-Balance
Sie lernen, wann und wo Sie wollen und können Ihren Lernfortschritt besser auf persönliches und berufliches Umfeld abstimmen.

 

Höhere Produktivität
Viele Kundinnen und Kunden berichten uns, dass die Teilnahme an einer Videokonferenz viel intensiver wirke als in einem Präsenzkurs. Sie fühlen sich wie bei einem 1:1-Coaching.

 

Inklusion
Personen, die Einschränkungen in ihrer Mobilität haben (körperliche Einschränkungen, zu betreuende Kinder, pflegebedürftige Eltern, Haustiere) können gleichberechtigt an unseren Kursen teilnehmen.

 

 

error: Content is protected !!